ASV Pegnitz > andere Sparten > Volleyball > Volleyball

Willkommen bei der Sparte Volleyball des ASV-Pegnitz

Volleyball 2
Turnier für Freizeitmannschaften im Sommer 2004
Die eigentliche Keimzelle der Sparte Volleyball war eine Gruppe von Volleyballbegeisterten, die sich zum gemeinsamen Spiel im Jahr 1988 zusammengefunden hat. Die Gründung wurde auch durch die Mitwirkung des KSB - Initiativkreises, der sich vor allem für das gegenseitige Kennenlernen neuer Mitarbeiter einsetzt, erleichtert.

Nicht nur die Notwendigkeit einer Vereinszugehörigkeit zur Benutzung einer Halle, sondern auch der Wille aller Beteiligten führte im Jahr 1989 zur eigentlichen Gründung der Sparte Volleyball unter dem Dach des ASV Hauptvereins. Durch die Offenheit der Sparte für alle Volleyballfreunde schlossen sich sehr schnell auch mehrere „Nicht KSB´ler“ der Gruppe an.

Die Abteilung Volleyball besteht seither in erster Linie aus Spieler und Spielerinnen, die den Sport als Hobby betreiben und sich aber nicht scheuen jährlich an mehreren „Mixed“-Turnieren teilzunehmen.

Vor allem berufliche Gründe erforderten in den Anfangsjahren mehrfach einen Wechsel in der Leitung. Die bisherigen Spartenleiter waren Hans Stich (1989-1990), Josef Kokott (1990-1994), Andreas Schulte (1994-1995) u. Karl Martin (seit 1995).

Unter den Augen unserer Mitspielerin Ursula Frötschel mit dem Schein „Übungsleiter-Volleyball“ betreiben wir unseren Sport regelmäßig einmal in der Woche.

Wir freuen uns auf alle weiblichen und männlichen Personen jeder Altersklasse, die unsere Mannschaft verstärken wollen.Weiterer Zuwachs ist ausdrücklich erwünscht.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.


 

  © ASV Pegnitz | Impressum | Datenschutz